Praxis für Hypnosetherapie und Hypnobirthing Angela Blumberger Diplom-Psychologin

logo punktZertifikationen

2011 European Certificate of Hyp­nosis ausgestellt von der Euro­pean Society of Hyp­nosis, United Kingdom
2008 Membership of the Inter­national Society of Hyp­nosis, Rome, Italy
2008 Certified Practi­tioner Advanced Energy Psycho­logy (EDxTM) von Dr. Fred Gallo, Bad Zwischen­ahn
2007 Anerkennung für Klini­sche Hypnose/Hypno­therapie von der Milton Erickson Gesell­schaft (M.E.G.), München
2006 Anerkennung als Syste­mische Thera­peutin und Beraterin von der Syste­mischen Gesell­schaft (SG), Berlin
2004 Erlaubnis zur Ausübung der Heil­kunde, beschränkt auf das Gebiet der Psycho­therapie, von der Bürger­meisterin Norden
2003 Anerkennung als Fach­psycho­login für Klinische Psycho­logie/Psycho­therapie vom Bundes­verband Deutscher Psycho­logen (BDP)
2002 Universität Bremen, Studiengang Psychologie, Abschluss: Diplom, Diplom-Psychologin
1986 Kranken­pflegeschule im Klinikum Bremen-Mitte Abschluss: Examen, exami­nierte Kranken­schwester

 

logo punktAktuelle Mitarbeit und Weiterbildungen


seit 2009 jedes Jahr im März die Jahrestagungen der Milton-Erickson-Gesellschaft in Bad Kissingen
2007-2013 Klinik für Gynä­kologie und Geburtshilfe, Klinikum Bremen-Mitte, Perinato­logischer Arbeits­kreis
Seit 2005 Milton-Erickson-Institut Hamburg, kontinu­ierliche Weiter­bildung und Super­vision in Klini­scher Hypnose/Hypno­therapie, u.a. bei Dipl.-Psycho­loge Ortwin Meiss
2004 - 2010 Deutsche Gesell­schaft für Schmerz­therapie e.V., Inter­diszipli­närer Qualitäts­zirkel Schmerz­therapie, regel­mäßige Teil­nahme an und Mit­arbeit in den Schmerz­konfe­renzen in Ostfries­land, Dr. Bredtmann (UEK-Norden), Dr. Pabst (UEK-Aurich) und Dr. Attar (Emden) und in Bremen seit 2007, Dr. Ulma (Rotes-Kreuz-Kranken­haus) und Dr. Kayser und in den Schmerz­konfe­renzen der Schmerz­ambu­lanzen Dr. Meyer (Klinikum Bremen-Mitte), Klinikum Links-der-Weser und Klinikum Ost
seit 1999 zahlreiche Seminare, Workshops, Tagungen, bundesweit

logo punktAusbildung

2016-2017 Wiesbadener Traumainstitut International, Woltemade Hartmann Institut für Ego-State-Therapie, SOMA ein körperorientierter Therapieansatz zur Traumaauflösung, Dr. Sônia Gomes und Marcelo Munic (Brasilien)
2011-2013 Milton-Erickson-Institut Hamburg, Ausbildung in Hypno­therapeu­tische und syste­mische Konzepte für die Arbeit mit Kindern und Jugend­lichen.
2007 - 2008 Privatklinik in Bad Zwischen­ahn, Energe­tische Psycho­therapie Level I bis IV bei Dr. Fred Gallo
2005 - 2007 Milton Erickson Institut Hamburg, Berufsbe­gleitende Aus­bildung in Klinischer Hypnose/Hypno­therapie (M.E.G.)
2002 - 2003 Nord­deutsches Institut für Kurzzeit­therapie in Bremen Vollzeit­ausbildung in Syste­misch-lösungs­orien­tierter Kurz­zeit­therapie und Beratung im Bereich Rehabi­litation von Abhän­gigkeits­erkrankungen
1999- 2000 Frauen­therapie­zentrum in Bremen, Berufs­begleitende Fort­bildung in frauen­spezifischer Beratung
1998 Hospizhilfe-Bremen e.V., Großer Hospiz­kurs, Ein anderer Umgang mit Sterben und Tod, Möglich­keiten einer würde­vollen Lebens­begleitung sterbens­kranker Menschen

logo punktBerufserfahrung


Seit April 2011 Praxis für Hypnosetherapie und Hypnobirthing in Cuxhaven, Nordseeheilbad Duhnen
Diplom-Psychologin in eigener Praxis
  • Schwangerschaftsbegleitung, Konfliktberatung, hypnosystemische Geburtsvorbereitung - ein mentales Training, Traumatherapie, Behandlung von Psychosomatischen Erkrankungen, Partnerschaftskonflikte
  • Therapie mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen, Paaren und Familien
  • Beratung, lösungsorientierte Kurzzeittherapie, Coaching, Einzelsitzungen (für Urlauber)
Seit
Oktober 2007
Praxis für Hypnose­therapie und Hypnobirthing, Bremen
Diplom-Psychologin in eigener Praxis
  • Schwangerschaftsbegleitung, Konflikt­beratung, hypno­tische Geburts­vorbe­reitung – ein mentales Training, Trauma­therapie, inter­diszi­plinäre Schmerz­therapie, Behandlung von Psycho­soma­tischen Erkran­kungen, Partner­schafts­konflikte, rund um das Thema Liebe - Lust und Leiden­schaft
  • Paartherapie, Familien­therapie, Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • Beratung, Kurzzeit­therapie, Coaching, Einzelsitzungen
2004 - 2007 Ubbo-Emmius-Klinik Norden, Norden/Ostfriesland
Diplom-Psychologin
  • Psychiatrische Instituts­ambulanz: Aufbau und Koor­dination, Behandlung von chronisch kranken Menschen, ICD-10 F1-F7, Krisen­interven­tionen, Einzel- und Gruppen­therapie
  • Schmerzambulanz: inter­diszi­plinäre Zusammen­arbeit, ambulante Psycho­therapie bei chroni­schen Schmerz­patientInnen und Somato­formen Schmerz­störungen, Konsiliar­dienst, konzep­tionelle Arbeit, Katam­nese und Aus­wertung
2004 Zentrum für Schule und Beruf/DRK, Bremen
Diplom-Psychologin

  • Seminararbeit mit jugend­lichen Schulver­weigerern, Einzel­beratung und offene Gruppen­beratung
  • Teamcoaching und Super­vision, konzep­tionelle Arbeit, Durch­führung und Aus­wertung
2002 - 2003 Zentraler Psychologischer Dienst/Klinikum Bremen-Mitte, Bremen
Diplom-Psychologin

  • Konsiliardienst in sämtlichen Fach­kliniken und Teilliaison­dienst auf einer Station in der Inneren Medizin mit abhän­gigkeits­erkrankten und onko­logischen PatientInnen
  • Diagnostik, Beratung, Kurzzeit­therapie, Krisen­inter­ventionen, Sucht­beratung, Sterbe­begleitung, operations­vorbe­reitende Gespräche, OP-Begleitung bei Trauma­tisierten, Co-Leitung: Nicht­raucher­kurs für Mitar­beiterInnen und Gruppe für Mitarbei­terInnen zum Thema Co-Abhängigkeit
1986 - 1990,
1996 - 2002
Berufserfahrung als examinierte Kranken­schwester im Klinikum Bremen-Mitte/Innere Medizin und in ambulanten Pflegediensten

logo punktOrganisationen



M.E.G. Milton Erickson Gesellschaft

VFP Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.

DMKG Deutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft e.V.

ESH European Society of Hypnosis

ISH International Society of Hypnosis

DGPFG Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Das Kaiserschnitt Netzwerk

Schatten und Licht e.V.